Herz an Herz - In Begegnung Mit Sich Selbst - Persönliches
Beratung Prozessbegleitung Seelen- System- & Energie-Heilarbeit - Persönlicheitsentwicklung & Seelencoaching mit Astrologie & mehr
Etwas zu meiner Person
 
Als Aurelia Marty bin ich seit dem 4. Juli 1974 hier auf der Erde. Mein Ursprungsname meiner kosmischen Eltern lautet Mana. Ich verbinde Kosmos und Erde und nenne mich daher gerne Aurelia Mana Marty.

Schon in meiner Kindheit lag ich oft einfach da, guckte tags- wie auch nachts in den Sternenhimmel und fragte mich, was wohl hinter diesem leuchtenden Sternenkleid am Himmel liegt - damals war es eine tiefe Sehnsucht nach mehr, ohne zu wissen, dass dies die ersten Schritte auf meiner Brücke zum Universum mit der Astrologie bereit lagen, bzw. die Rückverbindung zu einem grossartigen Wissen und Erfahrungsschatz oder beeindruckenden Welt geschaffen. Mein Lebensweg erhielt mit der Astrologie und weiteren verwandten Methoden eine Begleiter-Rolle, ich denke mittlerweile astrologisch. Astrologie vermittelt mir Verständnis, Freude und innere Zufriedenheit. Etwas, was ich den Menschen, die ich berate, gerne weitergebe. 

Aufgewachsen bin ich in einer Grossfamilie mit Haustieren und Garten, eingebettet im naturträchtigen wie auch -geprägten & bergreichen Oberwallis - ein keltisch gefärbtes Tal, das dem Sippen- und Clanverbund enorm viel Bedeutung schenkt. Als kleines, eher träumerisches, stilles wie auch frohmutiges Mädchen fühlte ich bereits, dass das Sichtbare aus verschiedenen Blickwinkeln, Ebenen, Erfahrungen, usw. gesehen wird. Vorallem auch, dass das Sichtbare in etwas Grossartiges eingebettet ist und begleitet wird von all den wunderbaren Wesen aus der Feinstofflichen Welt. Für mich schon damals Seelennahrung und eine Oase zum Krafttanken.

Die Verbundenheit zu den Kräften der Natur und/oder Mutter Erde wurde mir in die Wiege gelegt und ich lebe ich seit klein her damit. Drum liebe ich auch so die Ritualarbeit, beispielsweise in der Trauerbegleitung wie auch zum Zelebrieren des Tages, den Sonnen- und Mondfesten oder von besonderen Momenten und Konstellationen am Himmel. 
 
Der Himmel ist überall. Wohnhaft bin ich mittlerweile schon seit vielen Jahren unter dem Himmel der Deutschschweiz, ich fühle mich in der Nähe von grossen Gewässern, verbunden mit Wald- und Berggebieten wohler. Und der 4-Wald-Stätter-See fühlt sich für mich auch an wie ein Meer der Schweiz. Wobei die Schweiz auch andere grosse magische Gewässer hat, wie beispielsweise der Bodensee, eine Region, wo mir persönlich stets das Herz aufgeht und wo ich im kommenden Jahr auch hinziehen und wohnen werde. 


Schon Zeit meines Lebens interessiert, bewegt, berührt und fasziniert mich all das Verbindende und was hinter der Erscheinung ist - das Hintergründige, Übersinnliche und Verborgene, alles was sich über die konventionellen Wege unseres Gesellschafts- und Wirtschaftssystem als unüberbrückbare Tabus in der Gesellschaft zeigte. 
Und wie es natürlich meinem Wesen entspricht, war genau das die seelische Nahrung, sodass mein suchender Geist gefordert wurde, all die sich in den Weg stellenden Hindernisse zu überwinden und Antworten zu finden. Gleichzeitig habe ich ein Faible für die Sprache, die Kommunikation, den Ausdruck und die Sprachpsychologie. Ich selbst bin hellhörig und verstehe hinter den Worten die Nachrichten, die die Seele situativ schickt. Auch die Kraft der Worte sind mir bewusst, auch aus diesem Grund liegt mir eine gewaltfreie positive Kommunikation sehr am Herzen. 

Mit dem durfte ich mit vielen Menschen zusammenarbeiten, mich austauschen und damit ein Gefäss töpfern, aus dem ich immer wieder schöpfe. Dafür empfinde ich eine tiefe Dankbarkeit empfinde.

Mir liegt es am Herzen, Sie an sich und Ihr inneres goldenes Licht zu erinnern; Sie als Lebensgestalter/in, der/die aus dem vollen Leben schöpft und das Leben nach eigener Wahl gestaltet und kreiert, befreit von Ängsten, Blockaden, Zweifeln und Unsicherheiten. 

Ich erinnere Sie an Ihre Einzigartigkeit, Ihre Wünsche, Ihre Kraft-quellen (Ressourcen) und Ruhe- & Erholungsquellen, wie auch Ihren Seelenplan. Gerne gebe ich Ihnen alltagstaugliche Tipps mit, um nicht im Hamsterrad zu verkreisen und unter all den Anforderungen und der Hektik im Aussen zu versinken, sondern um sich als Ihr eigener Schöpfer oder Gestalter des Lebens fühlen und sind.
Wie innen so aussen:-)

Erkenne und Erlebe dich selbst in 
Liebe, Frohsinn und Gleichmut

Seit vielen Jahren beschäftige und vertiefe ich mich als Seelenübersetzerin, der Astrologie mit allem Übersinnlichem, Tabus, ganzheitlich-orientierten Heilmethoden,  Systemischer Arbeit, erweiterter Wahrnehmung, Tarotkarten, Heilsteinen, Chakren und Schamanismus.

Die ergänzende Ausbildung in Psychosynthese nach R. Assagioli an der sfer - Schule für Erwachsene, Zürich hat meinen Rucksack an Fortbildungen oder Erinnerungen an ein früheres Wissen weiter gefüllt und mir Instrumente in die Hand gedrückt, die ich in meiner Tätigkeit als Beraterin integrieren und anwenden kann. Auch in meinen persönlichen Prozess habe ich mit der Psychosynthese weitere Ebenen erblickt, die mich unterstützen und heilsam begleiten.

Auch der Ausbildungsmodus in der Sternbildastrologie mit den Sternbildern und Fixsternen mit Ruth Siegenthaler hat mein Repertoir gefüllt und mich mit einer neue Art von Dimensionen in der Astrologie beschenkt. Ich sehe die Sternbilder und die Sterne mit nochmals anderen Augen oder aus der Seele an. 

An der Alchemistischen Astrologie bei Michaela Dane der Alkimia habe ich bereits geschnuppert und merke, dass mich diesbezüglich noch mehr ruft, habe jedoch noch keinen konkreten Plan. 

Ich freu mich an diesem heftigen, wie auch aufschluss- wie auch erfahrungsreichen Jahr 2000+17. Die andere Seite des Jahres ist schon seit Längerem immer wieder hör- und sichtbar. Zudem naht der Jahreswechsel in grossen schneeknirschenden Schritten. 

Ich wünsche uns allen in unserem Alltag immer wieder die Ruhe und inneren Entspannungs-Oasen, um bei uns zu bleiben sowie eine sinnesreiche und stimmungsvolle Feiertags- und Festtagszeit. 

Herzliche Grüsse
Aurelia Mana Marty
                                            Aus meinem Alltag als Kinderbetreuerin.